EROTICSCHMUCK: Piercing Blog Piercing Piercing - Tut das weh?

Piercing - Tut das weh?

Da jeder Mensch über ein anderes Schmerzempfinden verfügt lässt sich die Frage ob ein Piercing denn nun schmerzt oder nicht, nicht so einfach beantworten. Schließlich wird schon machen Menschen beim Anblick von einer Nadel schlecht, während dieser Anblick anderen wiederum nichts ausmacht.

Darüber kann piercen keine Schmerzen bereiten da die gewünschte Stelle im Vorfeld bereits mittels einer Salbe betäubt wird. Lässt die Betäubung später wieder nach, so werden Sie an der gepiercten Stelle zwar merken, dass da etwas Neues ist, aber es wird nicht wehtun.

Aus diesem Grund kann ein auch ein Intimpiercing auch nicht schmerzhafter sein als ein Piercing im Gesicht, an der Brust, am Bauchnabel oder am Ohr.

Bevor Sie sich allerdings piercen lassen, sollten Sie sich das Piercing Studio vorab schon einmal anschauen. Wie schaut es im Studio mit der Hygiene aus und wie steril wird gearbeitet. Nur wenn es im Piercing Studio sauber und ordentlich ist, können Sie sich sicher sein, dass keine Keime und Bakterien an die frische Wunde gelangen können.

Beim Piercing Studio Düsseldorf werden Sie in jedem Fall vorab eingehend beraten und ihnen werden alle offenen Fragen beantwortet. Selbstverständlich bekommen Sie hier auch viele Tipps und Tricks für die richtige Nachbehandlung und Pflege.
 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 11:00 bis 19:00 Uhr
Samstag von 11:00 bis 16:00 Uhr
Sonnstige Termine nur nach Telefonischer Vereinbarung.
Sex und Erotik Forum und Chat

Adresse / Kontakt

Corneliusstraße 55
40215 Düsseldorf
Tel: 0211-3859301
i n f o @ e r o t i c s c h m u c k . d e